The Gofer Of InsanityWork in Progress

Es geht los

Der erste Text steht. Mit ihm auch der Song: Drowning.

I’m drowning in my own reflection.
And i’m so tired of hating myself.
Don’t you see my misery?
I’m not the one i’d like to be.

I’m drowning in my own fantasies.
I’m starving with my mouth full of food,
pretending, my smile is for real.

Don’t you see my ugly face?
You’d better run for your own sake.

I’m starving while i’m drowning in abundance.
I’m choking from the air that i breathe,
still dancing to the silence of your lips.

Don’t you see i’m not pround to be the gofer of insanity?
I am dead since the moment i was born.

Stichworte

The Disorder

Weltinteressierter, offenaugiger, nachtneugieriger Individualmensch in glücklicher Zweierbeziehung, der Musik und Fotos macht, Bücher schreibt und Filme filmt.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close