01
/
01
/
DiSORDERUNIVERSE

Dünne Luft

DÜNNE LUFT

Ganggazhen (China)
28° 34′ N, 86° 37′ O • 4.348 m üNN • UTC+8
523 Einwohner • 2,6 km² • 201 Einw./km²
Keine offizielle Webseite bekannt
27.05. – 28.05.2010

Mittwoch, 26. Mai 2010

Die erste Übernachtung auf chinesischer Seite. Und während es in Nepal vom Klima noch recht angenehm war, kleben hier plötzlich die Klamotten am Leib. Es ist warm und feucht und ich schwitze. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass es mir noch immer nicht wieder richtig gut geht. Im Gegenteil: Ich liege fast nur im Bett und kämpfe mit Fieberträumen. Die Schlange hat mir ordentlich zugesetzt.

Donnerstag, 27. Mai 2010

Der Bus klettert und klettert. Das Atmen fällt zunehmend schwerer. Die Fahrt über das tibetische Hochland wird mehrere Tage dauern. Bis auf 5.220 Meter üNN wird es hochgehen. Die Kulisse ist atemberaubend. Und der Schlangenbiss zehrt noch immer an der Gesundheit, wird mich aber nicht klein kriegen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.