Work in Progress

Ein Gruß zur Nacht

Lieber kurzes Glück als gar kein Glück

Kurz vor Toreschluss

Kurze Rückmeldung mitten in der Nacht nach langer Zeit des Schweigens und des Arbeitens. Weitere Rückmeldungen hätte es gegeben, wenn es die Kürze des Tages und der Nächte erlaubt hätte. Doch nun ist der Punkt erreicht, an dem es Klarheiten gibt. Kurzes Glück ist die letzte Erzählung, die es ins Buch schafft. Manchmal hilft sogar klassische Musik, um kurz vor Toreschluss noch ein geliebtes Kind unterzubringen. Die Nacht hat sich gelohnt, der Sonntag wird reichen.

Der Rest ist Zukunftsmusik

Kryptische Andeutungen zugegeben, doch erst langsam entwirrt sich das Chaos in meinem Kopf. Ein Blick durch den Sucher auf meinen Arbeitsplatz hilft manchmal. Daher das Foto. So ist es, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Leute, kauft dieses Buch! Mehr kann ich nicht sagen. Die letzte Zigarette des Tages ist geraucht. Der Rest ist Zukunft. Zukunftsmusik. Gute Nacht und bis demnächst. Weitere Hinweise folgen.

Stichworte

The Disorder

Weltinteressierter, offenaugiger, nachtneugieriger Individualmensch in glücklicher Zweierbeziehung, der Musik und Fotos macht, Bücher schreibt und Filme filmt.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close